Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, welche Daten beim Besuch unserer Website sowie anderen Onlinepräsenzen (wie z.B. meinen Social Media Profilen) bekannt bzw. erfasst werden und wie wir mit ihnen umgehen.

Allgemeines

Grundsätzlich kannst du unsere Website besuchen, ohne Angaben zu deiner Person zu machen.

Personenbezogene Daten verarbeiten wir erst dann, wenn du sie uns freiwillig übermittelst, z.B. wenn du uns kontaktierst oder eine Bestellung in unserem Onlineshop aufgibst.

Dabei halten wir uns natürlich an die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie des Datenschutzgesetzes.

Verantwortlicher

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Anti Cornettos GesnbR
Hardeggasse 65a/2/17
1220 Wien

Vertreten durch: Peter Marchsteiner und Josef Simitz

E-Mail: anticornettos@anticornettos.org

IP-Adresse

Damit du dir die Seite anschauen kannst, wird deine IP-Adresse vom Webserver für die Dauer deines Besuchs verarbeitet. Dies ist (sicherheits)technisch erforderlich, siehe Punkt “Hosting und Server Logfiles”.

Auf der Startseite werden unter der Rubrik “Wos gibt’s Neichs” Inhalte von unserer Facebook-Seite eingebunden. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass deine IP-Adresse von Facebook gespeichert wirdd, siehe Punkt “Verwendung von Facebook “.

Auch unser Statistik-Tool erfasst deine IP-Adresse, allerdings in diesem Fall in vollständig anonymisierter Form – siehe Punkt “(Anonyme) Webstatistiken”.

Cookies

Bei „Cookies“ handelt es sich in diesem Fall nicht um leckere Kekse, sondern um kleine Dateien, die beim Aufrufen einer Internetseite auf deinem Endgerät abgelegt und von deinem Browser gespeichert werden.

Cookies sind nicht grundsätzlich böse, sondern notwendig für gewisse Anwendungen oder Funktionen unserer Website, damit diese ordnungsgemäß ausgeführt werden können.

Über deine Browser-Einstellungen kannst du die Cookies auch jederzeit manuell löschen bzw. blockieren.

Auf unserer Website werden folgende Cookies verwendet:

Technisch erforderliche Cookies

  • Unser Online-Shop-System setzt Cookies zur Warenkorb-Steuerung, d.h. im Warenkorb befindliche Artikel werden gespeichert, damit du für den Fall, dass du die Seite zwischenzeitlich verlässt, diese bei deiner Rückkehr nicht nochmals in den Warenkorb legen musst. Die Laufzeit dieser Cookies beträgt in der Regel maximal zwei Tage.
  • Auch der Cookie-Banner setzt ein Cookie, sobald du auf “Alles klar” klickst. Dadurch wird sichergestellt, dass du beim nächsten Aufruf unserer Website für die nächsten 30 Tage nicht mehr von diesem Banner belästigt wirst.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden deine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Eine anderweitige Nutzung oder gar eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind.

Onlineshop-Bestellungen

Mit dem Abschicken deiner Bestellung willigst du ein, dass deine für die Geschäftsabwicklung nötigen personenbezogenen Daten wie Name und Anschrift gespeichert werden. Darüber hinaus erheben wir auch die E-Mail-Adresse, um dich für eventuelle Rückfragen ansprechen bzw. eine Bestellbestätigung und die Rechnung übermitteln zu können.

Eine Weitergabe deiner persönlichen Daten an Dritte erfolgt nur sofern dies zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung erforderlich ist, etwa bei der Weitergabe der jeweils erforderlichen personenbezogenen Daten an das von uns beauftragte Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Die Daten werden gelöscht, sobald der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr entgegen stehen.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir sind innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen (z.B. Facebook, Youtube) präsent, um mit den dortigen Nutzern und Interessenten kommunizieren und sie über unsere Leistungen und Neuigkeiten informieren zu können.

Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Verwendung von Facebook

Auf der Startseite werden unter der Rubrik “Wos gibt’s Neichs” Inhalte wie Textbeiträge, Bilder oder Videos unserer Fanseite des sozialen Netzwerkes facebook.com eingebunden.

Um diese Inhalte auf unserer Website anzuzeigen, werden die Daten über die Server von Facebook (graph.facebook.com) bereitgestellt. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass deine IP-Adresse von Facebook gespeichert wird. Bist du während des Besuchs auf unserer Website in deinem Facebook-Konto eingeloggt, erhält Facebook somit die Information, dass du unsere Website besucht hast.

Wenn du verhindern möchtest, dass Facebook diese Daten mit deinem Facebook-Konto verknüpft, logge dich bitte vor dem Besuch unserer Website bei Facebook aus.

Mit einem Klick auf einen der Links der eingebundenen Facebook-Inhalte verlässt du unsere Website und begibst dich zu Facebook. In diesem Fall liegt die Informationspflicht über die Datenerhebung und -verarbeitung nicht mehr bei uns, sondern bei Facebook, siehe: facebook.com/policy.php.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich.

(Anonyme) Statistiken

Um auszuwerten, wie gut unsere Website besucht ist, speichern wir Nutzungs- und Meta-/Kommunikationsdatendaten wie z.B. die besuchten Seiten und Zugriffszeiten, Geräte-Informationen, Browsertyp sowie (anonymisiert) deine IP-Adresse. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du unsere Website besuchst.

Wir nutzen dafür das WordPress Analyse Plugin WP Statistics.

Aus den Daten werden in anonymisierter Form einfache Statistiken erstellt. Dazu werden keine Nutzungsprofile erstellt und auch keine Cookies gesetzt.

Sämtliche von WP Statistics erhobenen Daten werden vollständig anonymisiert lokal auf diesem Webserver gespeichert. Eine persönliche Identifizierung von dir als Besucher ist somit, auch nachträglich, nicht möglich.

Datensicherheit

Wir sind selbstverständlich bemüht, personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Unter anderem nutzt unsere Website aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

Wir weisen jedoch auch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Hosting und Server Logfiles

Unser Hosting-Provider ist das deutsche Unternehmen Webspace-Verkauf.de, mit welchem wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen haben.

Wie jeder andere Webserver speichert dieser Webserver zur Erhaltung der Systemsicherheit bei jedem Seitenaufruf automatisiert Informationen in einem Ereignisprotokoll (Logfile) und speichert dieses für 7 Tage.

Dazu gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Diese Informationen bleiben für uns anonym, eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen oder eine Zuordnung der Daten zu deiner Person ist ausgeschlossen.

Deine Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch deiner gespeicherten Daten zu.

Für Fragen und Auskünfte wende dich bitte an anticornettos@anticornettos.org

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.